Queendom

Agniia Galdanova / USA, Frankreich / 2024 / 98 Min.

In „Queendom“ kämpft die junge russische Aktivistin Gena mit radikalen Performances gegen die queerfeindlichen Gesetze des Landes. Mitten in Moskau tritt sie in auffallenden Outfits aus recycelten Materialen aus. Durch ihre künstlerischen Interventionen in der Öffentlichkeit lässt sie Kunst und Aktivismus miteinander verschmelzen. Ihr Ziel ist es, Aufmerksamkeit auf die Situation queerer Menschen in Russland zu lenken. Dafür riskiert sie in einem politisch immer rauer werdenden Klima täglich ihre eigene Sicherheit.

Trailer

Tickets

Kino
19.07.
19:00 Uhr
ACUDkino
Ticket kaufen

credits

Jahr 2024
Produktionsländer USA, Frankreich
Länge 98 Min.
FSK Keine Bewertung
Sprache Russisch
Untertitel Englisch
Premiere Keine Premiere
Regie Agniia Galdanova
Produzent*innen Agniia Galdanova, Igor Myakotin
Ausführende Produzent*innen Arnaud Borges, James Costa, David France, Jess Search
Co-Produzent*innen Melody Gilbert, Alice Henty, Arjun Joshi, Elena Joshi
Kamera Ruslan Fedotov, Anna Zalevskaya
Schnitt Anna Zalevskaya
Sounddesign Ruslan Fedotov, Ivan Savelyev

Tickets

Kino
19.07.
19:00 Uhr
ACUDkino
Ticket kaufen

Location

...